Projektleiter & SW-Entwicklung (m/w)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • Kommen Sie aus der HW- und SW-Entwicklung? Erfahrung als Projektleiter?
  • Bringen Sie ein Studium der Elektronik bzw. Informatik mit!

Firmenprofil

Unser Kunde wächst sehr stark und daher suchen wir nach einem Projektleiter (m/w) HW- & SW-Entwicklung. Es handelt sich hierbei um ein schlagkräftiges und international tätiges Unternehmen im Großraum von Wien mit technologisch sehr reizvollen Produkten.

Aufgabengebiet

  • Sie leiten sicherheitskritische HW- und SW-Entwicklungsprojekte
  • Sie leiten diese Projekte von der Angebotsphase bis hin zur Serie
  • Sie sind für die gesamte Planung, Controlling, Abwicklung und Dokumentation der Projekte hauptverantwortlich
  • Sie koordinieren hier die Projektmitglieder und externe Entwicklungspartner
  • Sie sind im gesamten Projekt der primäre Ansprechpartner für Kunden, Lieferanten, Entwicklungspartner und die diversen internen Abteilungen
  • Sie berichten die Meilensteine und diversen KPIs an Ihren Vorgesetzten

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene akademische Ausbildung (FH, TU oder Uni) im Bereich der Elektronik, Informatik, Software oder Mechatronik
  • Sie bringen schon gute Erfahrungen als Projektleiter von Entwicklungsprojekten im HW- oder SW-Bereich mit
  • Eine Zertifizierung im Projektmanagement ist wünschenswert
  • Sie verfügen über tiefes technisches Fachwissen mit Embedded-Systems
  • Idealerweise bringen Sie auch Erfahrungen mit Qualitätsstandards mit
  • Sie zeichnen sich durch ein starkes unternehmerisches Denken und Hands-on-Mentalität aus
  • Bedingt durch sehr internationale Kunden sind fließende Englischkenntnisse Grundvoraussetzung

Vergütungspaket

Unser Kunde bietet für diese Position ein Mindestgehalt von € 50.000,- brutto jährlich. Natürlich besteht je Berufserfahrung und Qualifikation die Bereitschaft einer Überbezahlung der Position. Zudem bietet sich hier die Möglichkeit äußerst reizvolle Entwicklungsprojekte in einem technisch anspruchsvollen Umfeld zu leiten und weiter zu wachsen.

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.